Imagine Herbst 2009 – Lebenswege unserer Referenten (Teil IV): Dr. Heiko Roehl

Heiko Roehl

Dr Heiko Roehl

geb. 1967, beschäftigt sich mit zukunftsorientierter Veränderung von und in Organisationen. Er studierte Psychologie, Soziologie und Betriebswirtschaft in Berlin und Bologna und arbeitete viele Jahre in der Zukunftsforschung Society and Technology Research Group von DaimlerChrysler in Palo Alto und Berlin. Von 2002-2006 baute er im Auftrag der Bundesregierung die Nelson Mandela Foundation in Johannesburg/Südafrika auf. Heute leitet er die Unternehmensorganisation der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH. Dr. Heiko Roehl ist außerdem leitender Redakteur der Zeitschrift für Organisationsentwicklung und Autor zahlreicher Publikationen im Themenkreis Veränderungsmanagement, etwa „Organisationen des Wissens“ (2002, Klett-Cotta) , zuletzt: „Mapping Dialogue: Essential Tools for Social Change“ (2007, Taos Publishing).

Dieser Beitrag wurde unter Die Referenten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s