Referenten 2012: Gertrud Graf

Gertrud Graf ist Reisende. Zwischen Welten, zwischen Ländern, zwischen Systemen. Sie lebte jahrelang in einer Gemeinschaft, wo die verschiedensten Facetten des menschlichen Beisammenseins aufeinandertrafen. Anfang der 90er zog es sie nach Berlin und wieder prallten Welten aufeinander. Heute arbeitet sie in Berlin-Wedding an der Moses-Mendelssohn Oberschule und versteht sich selbst als Unternehmerin im System Schule. Wie ein Trüffelschwein ist sie auf der Suche nach individuellen, sowie gemeinschaftlichen Potentialen und gestaltet Räume, damit diese zur Entfaltung kommen können. Das sie dabei aneckt, an Grenzen stößt und das System herausfordert ist ihr Recht, denn das System Schule, wie es ist, möchte sie verändern. Wie Schule 2.0 aussehen kann pilotiert sie seit Jahren in ihrem Unterricht. Die letzte große Reise führte Gertrud letztes Jahr rund um die Welt zu Orten des Lernens. Den Erfahrungsschatz dieser verschiedenen Welten und ihrer eigenen Lebensreise hat sie mit im Gepäck, wenn sie am Freitag zur IMAGINE kommt.

Wir freuen uns auf Gertrud und die Kraft der Inspiration und des Flows die sie in sich trägt!

Wer einen Eindruck zu Gertrud bekommen möchte, wird hier fündig: http://www.youtube.com/user/educamptv#p/u/14/ShtUSf7nCkw

Dieser Beitrag wurde unter Die Referenten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s