Imagine in der Huffington Post!

Das Datum für die nächste Imagine Konferenz steht: 3.-5. Oktober 2014! …und zu Lesen gibt es bereits was zur Imagine bei der Huffington Post Deutschland!

Das große „Was mach ich hier bloß?", steht meist ebenso frusterfüllend wie bedeutungsleer im Raum. Was genau stört, was fehlt und was als erfüllend erfahren wird, ist eine ganz persönliche Frage. Wichtig ist, sich ihr zu stellen. Inspiration dazu gibt es etwa auf der Imagine-Konferenz (oder zumindest der Webseite).

„Das große „Was mach ich hier bloß?“, steht meist ebenso frusterfüllend wie bedeutungsleer im Raum. Was genau stört, was fehlt und was als erfüllend erfahren wird, ist eine ganz persönliche Frage. Wichtig ist, sich ihr zu stellen. Inspiration dazu gibt es etwa auf der Imagine-Konferenz (oder zumindest der Webseite).“

Hier gehts schon mal zum Save The Date auf Facebook!

Veröffentlicht unter Imagine News | Kommentar hinterlassen

5 Fragen an: Michael Gleich. Referent 2011. Kongresstänzer.

1. Was hat Dich das erste Mal zu Imagine geführt?
Eine Einladung von Dennis, der meinte, mein Lebenslauf könne eine Inspiration, ein „stell-dir-vor-dass“ für die TeilnehmerInnen sein.

Michael Gleich. Referent 2011. Kongresstänzer.

Michael Gleich. Referent 2011. Kongresstänzer.

2. Was war Dein bewegendster Imagine-Moment?
Als ich in einem Dialogkreis saß, draußen auf dem Volleyballfeld, in der Sonne, in Gesichter blickend, die Offenheit, Interesse und Zugewandtheit ausdrückten und als ich spürte, dass ich, der Friedensbewegte, der viel über Gewalt in Krisenregionen berichtet, zu diesem Kreis so viel Vertrauen habe, dass ich auch über die Gewalt in mir sprechen kann.

3. Wann sollte man auf keinen Fall an Imagine teilnehmen?
Wer Ambivalenzen und Brüche, die gewöhnliches Leben auszeichnen, gar nicht aushalten kann.

4. Was hast Du von Imagine in Deinen Alltag mitgenommen?
Dass Berührung (z.B. mit den anderen TeilnehmerInnen der imagine) etwas sehr einfaches ist, keine schlauen Formate braucht, aber einen Raum des Vertrauens.

5. Welche 3 Worte fallen Dir spontan zu Imagine ein?
jung – herzlch – Wald

ps: Was treisbt Du eigentlich gerade?

Begeisternde Veranstaltungen, Tagungen, Konferenzen. Ein Plädoyer und Praxisbuch.

Ich baue ein Friedensradio in der Elfenbeinküste auf und entwickle und moderiere neue Veranstaltungsformate – dazu habe ich auch gerade ein Buch geschrieben 😉

Veröffentlicht unter Teilnehmerstimmen | Kommentar hinterlassen

Referentin 2013: Johanna Braun

johannaLast but not Least: Johanna Braun. Wir freuen uns auf alle Referenten und bedanken uns für die tolle Unterstützung!

Dr. Johanna Braun setzt sich seit 1999 in unterschiedlichen beruflichen Kontexten mit Fragen der Nachhaltigkeit auseinander. Als Mutter von zwei Kindern ist ihr das Thema auch über den Beruf hinaus ein fundamentales Anliegen.

Seit 2009 ist Johanna bei Telefónica Germany. Bis 2011 war sie dort als Corporate Responsibility Manager für die Gründung und Weiterentwicklung des Programms für Jugendliche „Think Big“ (http://www.think-big.org/) verantwortlich. Seit 2012 hat sie innerhalb des Unternehmens in den Bereich Sales & Service gewechselt.

Vor ihrer Zeit bei Telefónica hat Johanna am Wittenberg Zentrum für Globale Ethik (www.wcge.org) gearbeitet und Dialogprozesse zwischen Konfliktparteien sowie Young Leaders Seminare mitgestaltet. Für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (www.giz.de) analysierte sie Erfolgsfaktoren von Public-Private Partnerships im internationalen Umfeld, unter anderem in Indien. Am Lehrstuhl für Wirtschaftsethik (http://ethik.wiwi.uni-halle.de/) promovierte Johanna zu der Frage, in welcher Form Unternehmensverantwortung gesamtgesellschaftlich und innerhalb des Unternehmens nachhaltig umgesetzt werden kann. Während ihres Studiums zur Kulturwirtin war Johanna für die Vereinten Nationen in Indonesien und Thailand tätig, und untersuchte die Tragfähigkeit freiwilliger Selbstverpflichtungen der Textilbranche bei der Einhaltung von Arbeitsstandards.

Veröffentlicht unter Die Referenten | 1 Kommentar

Referent 2013: Ahmet Emre Acar

ahmet emre acarAhmet Emre Acar befaßt sich seit 2009 mit einem eigenen Beratungsunternehmen mit Innovationsprozessen und Organisationsentwicklung.

Zuvor war er lange Zeit in diversen Unternehmen und Forschungsinstitutionen zu den Themen online Interaktion, e-Learning und Webentwicklung tätig. Sein Hintergrund ist in Kommunikationswissenschaften und Informatik. Als Kollegiat der Alcatel SEL Stiftung forschte er zwischen 2004 und 2009 zur Kunst mit Computerspielen. Seit 2009 im Young Leaders Forum der BMW Herbert Quandt Stiftung und unterstützt seither diverse soziale Startups und ist Mentor bei startsocial und youisnow. Seit 2001 ist er UN Online Volunteer (ehemals Netaid) und beteiligt sich aktiv an digitalen Kampagnen.

http://ahmetemreacar.info

Veröffentlicht unter Die Referenten | Kommentar hinterlassen

Referentin 2013: Angelica V. Marte

marte_angelica_061Angelica V. Marte beschreibt ihre Haltung als „neugierig, systemisch-konstruktiv, respektlos, jedoch immer neutral und wertschätzend“.

Seit Januar 2012 ist sie Programmdirektorin und Führungskräfteentwicklerin für Taylormade Programme an der ZU | Professional School, und Senior Lecturer am Leadership Excellence Institut Zeppelin | LEIZ, beides an der Zeppelin Universität, Friedrichshafen.

Als ausgebildete systemische Beraterin, Wissenschaftlerin & Coach arbeitet seit 1996 als Expertin für die Themen Global Leadership und Global Coaching mit internationalen Organisationen und Universitäten. Sie forschte dazu in Witten/Herdecke (D), am MIT Sloan School of Management (USA), der Universität Zürich (CH), und aktuell an der Zeppelin Universität, Friedrichshafen (D).

Aufsichtsratsposition, Coaching und Beratungsprojekte, sieben Jahre Erfahrung bei Johnson & Johnson in Europa sowie die eigene unternehmerische Familienbiografie förderten die passgenaue „Sprache“, um abstrakte akademische Inhalte in die Praxis zu transponieren und in unterschiedlichen Rollen zu agieren: „Das System als Ganzes und das Individuum im Blick zu behalten, ist entscheidend. Perspektivenwechsel, Umgang mit Unsicherheit und Unternehmertum sind Kernaspekte, mit denen ich aufgewachsen bin.“

Sie verbindet ihre beruflichen und akademischen Stationen mit tief verwurzeltem Interesse an (kulturellen) Unterschieden, die einen Unterschied machen, und an den Dynamiken, die darin wirken.

Angelica Marte in Aktion: http://www.angelicavmarte.com/blog/?page_id=380

Veröffentlicht unter Die Referenten | Kommentar hinterlassen

Anmeldefrist für Euch verlängert!

Jetzt könnt ihr nochmal in die Tasten hauen 🙂

Bis 01. September hat AIESEC die Bewerbungsfrist verlängert!
Nutzt die Gelegenheit für Euch oder ladet noch Freunde ein!

Frist Verlängerung bis 01. September für die Imagine Change Konferenz  Hier nochmal die Einladung und hier direkt zur Bewerbung
Wir freuen uns auf Euch!

image

Veröffentlicht unter Imagine News | Kommentar hinterlassen

Bald, bald, bald… ist das Warten vorbei

Hallo ihr Lieben,

das erste Vorbereitungswochenende liegt hinter uns und die Einladungen gehen demnächst raus! Daher wollten wir Euch vorher nochmal das Team nicht nur in Bildern vorstellen, sondern auch in Worten 😉

Hier kommt Anna – unsere Conference Managerin: anna_wodle

und Christine – langjähriges Agendateammitglied und AIESEC Trainerin…: christine_wordle

Natalie – neu im Agendateam und seit diesem Jahr auch AIESEC Trainerin:

natalie wordle

…und Dennis – hat auch schon einige Imagines erlebt, als Agendateam, Referent und Teilnehmer:

dennis_wordle

und last but not least Eberhard – ebenfalls einige Jahre schon bei Imagine im Agendateam und AIESEC Alumni:

eberhard_wordle

Veröffentlicht unter Die Hosts | Kommentar hinterlassen

… das Agenda Team stellt sich gemäß dem Motto „Un-Konferenz“ UNgewöhnlich anders vor

 

Auch 2013 freuen wir uns wieder darauf eine UNgewöhnliche INspirierende ANregende und ENergiereiche Konferenz mit EUCH zu verbringen!

Das Kernteam um Christine, Eberhard und Dennis wird in diesem Jahr von Natalie ergänzt. Natalie ist Trainerin bei AIESEC und bringt ihre Erfahrung als Coach mit ein. Zudem unterstützt Anna (VPTM Hamburg) das Agenda Team als Conference Manager.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Euch.

Weitere Infos zur genialsten UN-Konferenz folgen bald! Seid gespannt!

Christine…final

Natalie…finalAnna…finalDennis…finalEberhard…8be31710-1a08-4e90-ab57-a7ba78bd6641wallpaper

 

 

Veröffentlicht unter Die Hosts | Kommentar hinterlassen

Imagine-Blog in neuem Gewand – schaut mal wieder vorbei!

…bevor es die ersten News zur Imagine 2013 gibt haben wir den Blog für euch einem Facelifting unterzogen. Ihr findet nun alle Inhalte nach Kategorien sortiert auf einen Klick. Wir hoffen es gefällt euch! Ihr findet nun zum Beispiel die Referentenprofile aller Jahre auf einen Klick! Wir finden die lesen sich nicht nur sehr beeindruckend, sondern machen auch gleich wieder Lust auf die nächste Konferenz!
lg euer Imagine-Team
Veröffentlicht unter Imagine News | Kommentar hinterlassen

Message von Aiesec zu Imagine 2015

Julian Acosta Fornari, 14.3. 2013

Liebe Imagine Teilnehmer und Interessierte,Imag_ine

Imagine hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt, was nicht zuletzt in der Community um die Konferenz deutlich wird. Gleichzeitig war es in den letzten Jahren oft schwierig die Konferenz zu finanzieren, auch die Teilnehmerzahlen haben insbesondere unter AIESEC Mitgliedern stark geschwankt. Als Vorstand von AIESEC Deutschland mussten wir uns daher der Frage über die Zukunft des Formats widmen und haben uns nach intensivem Austausch mit den Hosts der letzten Jahre für die Weiterführung von Imagine ausgesprochen!

Wir danken an dieser Stelle allen, die sich für Imagine eingesetzt haben und die Konferenz dort hingeführt haben, wo sie heute steht.

Damit wir aber auch weiterhin den organisatorischen Aufwand und das finanzielle Risiko tragen sowie Imagine Planungssicherheit geben können, sind aus unserer Sicht zwei Punkte besonders wichtig: Imagine muss wieder relevanter werden für unsere Mitglieder und wir brauchen Stabilität in der Umsetzung.

Wir haben daher Christine, Dennis und Eberhard gebeten, Imagine drei weitere Jahre als Hosts zu begleiten, um die Community weiter zu stärken und uns die nötige Zeit zu geben, die Konferenz noch besser in unsere internen Strukturen einzubinden. Wir hoffen, dass Imagine auf diesem Weg das bleiben kann was sie ist: eine für Externe offene und besonders gestaltete Konferenz für Menschen, die ihre Wertvorstellungen im Privat- und Berufsleben aktiv leben und aktiv Wandel gestalten möchten.

Ich freue mich, dass die drei der Konferenz weiterhin zur Seite stehen. Sie haben schon angekündigt, Euch bald auch hier auf der Seite mit den wichtigsten Informationen rund um die nächste Imagine versorgen werden. Hoffentlich lerne ich dort dann auch möglichst viele von Euch kennen – als Mitglieder des Orga-Teams, als Referenten oder als Mitgestalter!

Julian
Bundesvorstand AIESEC, Verantwortlich für Imagine

Veröffentlicht unter Die Hosts | Kommentar hinterlassen